... werden klubintern beschlossen und von unserem Activity-Beauftragten koordiniert. Wir helfen direkt und nicht über lionsfremde Hilfsorganisationen, da wir nur so sicherstellen können, dass die uns anvertrauten Mittel auch tatsächlich den Bedürftigen zugute kommen. Wir sind eine Non-Profit Organisation und alle unsere  Einnahmen fließen ausschließlich in soziale Projekte.


Außerdem wollen wir bei unseren Hilfsaktionen nicht anonym bleiben, denn nur ein möglichst hoher Bekanntheitsgrad unserer Aktivitäten in Verbindung mit dem Namen unseres Clubs öffnet uns die Türen zu unseren Sponsoren und Spendern und erleichtert uns z.B. den Verkauf von Eintrittskarten für unsere Benefizkonzerte und andere Veranstaltungen. Unsere projektbezogenen Mittel gewinnen wir durch “Beschaffungsaktionen“ sogenanntes Fundraising. Dieses erfolgreich durchzuführen, ist nicht einfach und erfordert Einfallsreichtum und Engagement  unserer Mitglieder.


Hier einige Beispiele unserer Hilfsprojekte:


  1. 1.Spende zum Kauf von 50 Matratzen für ein Mädchenheim einer Schule in Sambia


  1. 1. Spende zum Umbau eines Bades in ein behindertengerechtes für eine bedürftige alleinstehende Frau


  1. 1. Patenschaftsübernahme für Integrationsprojekte mit Wohnungs- u. Arbeitsbeschaffung     sowie finanzieller       

  2. 2.Hilfestellung


  1. 1. Organisation von Sehbehelfen für Dritte Welt Länder


  1. 1. Unterstützung von Ferienaufenthalten  Bedürftiger


  1. 1. Sponsoring für Ausbildung Bedürftiger


  1. 1.Hilfestellung für Bedürftige bei Behörden und Ämtern


  1. 1.Unterstützung beim Kauf eines Pferdes für Therapiezwecke behinderter Kinder


  1. 1.Unterstützung von Musikstudenten in Burma

  2. 2.


  1. 1.Spenden für bedürftige Tiroler Familien



           Spenden für das Lions-Projekt Sonneninsel in Seekirchen am Wallesrsee. Erstes und einziges Nachsorgezentrum



           der Kinderkrebshilfe



           Spezialsoftware für Behinderte im Zillertal



           Geschenke zur Unterstützung mehrerer bedürftiger Familien in Tirol